Bengalen in Not


Direkt zum Seiteninhalt

Heim gesucht

Bengalen die ein neues Heim suchen ...

____________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________

Bengalmixe aus Köln suchen einen neuen Platz

Aufenthaltsort: 51145 Köln
Die beiden hübschen Samtpfötchen Katze Mia (grau) und Kater Pompei (rot) suchen ein gemeinsames Zuhause mit Freigang.
Es sind Geschwister, die im Mai 2018 geboren sind. Sie sind kastriert, geimpft, haben einen Chip und wurden regelmässig entwurmt. Die Mutter ist eine Bengalkatze, der Vater ein EKH.
Sie sind menschenbezogen, mögen auch Kinder sehr gerne und vertragen sich gut mit anderen Katzen.
Sie wurden bis jetzt als Wohnungskatzen gehalten, da sie aber sehr lebhaft sind, sollten sie in ihrem neuen Zuhause Freigang bekommen.
Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 180 €, also für beide zusammen 360 €.
Kontakt: Frau Grätz Tel: 0179-4979890 oder tierfreunde-koeln-lindlar@web.de




____________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________

Bengale sucht ein neues Zuhause im Raum 96450 Coburg

Hallo, ich bin Mogli, fünf Jahre alt, kastriert und suche ein zu Hause für mich alleine. Mein erstes Frauchen hat mich über alles geliebt, mich dann aber abgegeben weil sie dachte in einem Mehrkatzenhaushalt wäre ich glücklicher. Leider ist das nicht so. Ich möchte mein Herrchen lieber für mich allein und spiele sehr gerne, schmuse ganz viel und klettere gerne überall drauf oder verstecke mich in Höhlen. Ich darf leider nicht nach draußen. Mein Frauchen sagt, ich wäre zu schusselig oder man würde mich einfach einpacken, weil ich so schön bin. Ich bin super darin, Türen aufzumachen und kein Schubfach ist vor mir sicher. Ich könnte mich daran gewöhnen, an der Leine in den Garten zu gehen. Mein Frauchen hat mich liebgewonnen aber ich fühle mich nicht so wohl mit anderen Katzen, deswegen sucht sie das perfekte zu Hause für mich. Meinst du, ich wäre bei dir gut aufgehoben und du könntest den Rest meines Lebens für mich sorgen?

Am liebsten Kontakt per WhatsApp 01758052400
Ich möchte mir Moglis neues Zuhause vorab anschauen und auch zukünftig gerne zumindest flüchtig aber regelmäßig in Kontakt bleiben um zu wissen, wie es ihm geht.





____________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________

Nähe München Lola & Gini suchen jeweils einen Einzelplatz!
Gini ist die Katze ab Foto 4 bis 7, die ersten drei Fotos zeigen Lola.

Mich erreichte die folgende Nachricht:
Lola:
Mit schwerem Herzen suchen wir einen Einzelplatzfür unsere liebe Katze Lola (*2016, weiblich, kastriert, getigert mit Bengaleneinschlag) .
Sie ist sehr verschmust, sehr, sehr anhänglich - holt einen bei der Haustüre ab, schmiegt sich gerne an einen und ist immer in der Nähe, arbeitet gerne im Garten mit.
Grund warum wir, es nun aufgeben, ist dass wir 4 Katzen haben und Lola einfach die Nummer Eins sein will, sie ist sehr dominant, schnell eifersüchtig und tyrannisiert den kleinen Kater und die kleine zarte Schwester.
Sie fühlt sich schnell zurückgesetzt und wenn sie wütend ist, kann es auch mal sein, dass sie pieselt.
Daher sind wir uns sicher, dass Lola nur einen Einzelplatz haben darf, ohne Rivalität und zurückstecken. Sie braucht jemanden, der gerne mit einer Katze schmust, viel Zeit für sie hat und sie auch tagsüber nicht zu viel alleine lässt, -wie geschrieben, sie ist sehr anhänglich und auf Menschen bezogen.
Ein kleiner, katzensicher Garten wäre super, sie geht gerne aus, bleibt aber auch da bei einem in der Nähe.
Wenn Sie katzenliebend sind, Erfahren und Zeit für Sie haben, sowie auch ausreichend Platz (ev. mit Garten oder katzensicherem Balkon), dann freuen wir uns über Ihren Anruf.

Gini:
Wir suchen für unsere Katze Gini schweren Herzens einen neuen Platz.
Gini ist sehr zart, flink und verschmust. Sie holt einen morgens ab, gibt Köpfchen und weis zu verzaubern. Sie liebt es zu spielen und liebt die Nähe. (Eines der Bilder an meinem Schreibtisch).
Leider wird sie von unseren drei anderen Katzen, vorallem von der Schwester immer wieder gejagt
Das hat zur Folge, dass Sie ausbricht, den ganzen Tag unterwegs ist. Da wir keine Lösung darin finden, sie einzusperren, oder nicht zu wissen wo sie ist, haben wir uns entschlossen sie schweren Herzens ab zu geben.
Wir suchen für sie einen neuen Platz mit viel Liebe, und Aufmerksamkeit. Ein katzengerechtes Zuhause mit viel Platz und einem großem Balkon, oder besser ein Garten (Vorsicht sie ist eine meisterhafte Kletterin!!), wäre perfekt. Da sie sehr den Anschluss sucht sollte sich in ihrem neuen Zuhause was tut, die neuen Besitzer Zeit für sie haben . Zuviel alleine sein würde ihr nicht gut tun.
Es wäre vorstellbar, dass sie mit einem ruhigen Kater zusammen sich gut macht, nicht aber mit einer weiblichen Katze, oder mehreren Katzen. Da ihre Zartheit von anderen Katzen leicht dominant ausgenutzt wird. Wie sie mit Kindern ist wissen wir nicht, könnten uns aber vorstellen, dass sie mit etwas größeren Kindern die mit ihr spielen und schmusen sehr glücklich ist.
Wir wollen für Gini eine bessere Zukunft und werden sie nur dann hergeben, wenn dies auch gewährleistet ist. Daher bitte nur melden, wenn Sie wirklich an der Katze interessiert sind und ihr ein Gini-katzengerechtes Leben bieten können.
Die angeratene Schutzgebühr von 300 Euro kann dann einem gemeinsam benannten Tierheim gespendet werden.


Kontakt:

D. Thaler / Planegg
Telefon: 0179 / 79 13 6 17


____________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________

Maliko aus Bremen sucht einen neuen Platz!

Die folgende Nachricht erreichte mich:

Maliko ist am 24.12.2015 geboren und ein Bengale ohne Papiere. Ich suche ein Zuhause für ihn, wo er von allen willkommen geheissen wird mit einem oder mehreren Kater(n)Kumpels, aber keine katzen-Mädchen! Er hat hier täglichen Freigang per Katzenleiter , den er auch einfordert. Man kann aber auch toll mit ihm draussen spazieren gehen.
Eckdaten zu Maliko. 1 Meter lang und 10,8 Kg schwer- er darf lt TA ruhig 1-2 kg abnehmen.
Isst rohes und gekochtes Fleisch (Pute, Huhn, Rind, Eintagsküken) und Trofu derzeit von RC. Er mag auch Dreamies und Whiskas Sticks Leckerlies.
Er ist ein fröhliche, gesprächiger r und absolut liebenswerter Geselle. Er kennt keine kleinen Kinder und wenig Trubel. Bei mir hat er eine ruhige Umgebung. Er liebt Kater. Er kommt auch mit einigen Hunden zurecht. Einige Hunde/Katzen draussen haben allerdings Angst vor ihm aufgrund seiner Grösse.
Er ist sehr königlich und dominant.Er ist wunderschön und absolut einmalig.
Maliko wird nicht in Einzelhaltung abgegeben und braucht Freigang und viel Liebe. Er ist kastriert, geimpft, gechippt und entwurmt.
Preis 300 Euro mit Schutzvertrag. Wegen des Kreuzbandrisses wurde er gerade operiert und braucht er eine längerer Ruhezeit.
ich suche jemand, der sich sofort in ihn verliebt und sich sicher ist, das er oder sie ihn ein Leben lang will. Vielleicht gibt es noch irgendwo einen einsamen Kater und wir können beide glücklich machen? Wenn jemand noch eine andere Idee hat und meint, er hätte genau das passende Tier für ihn, darf er mich auch anschreiben.
Es ist kein Notverkauf und ich werde mir entsprechend Zeit lassen, bis ich mir sicher bin, genau den richtigen Menschen gefunden zu haben.

Kontakt:
Telefon. 0172 413 2153
Email lochtcorinna@yahoo.de


____________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________

84149 Velden - zwei Toyger suchen ein neues Zuhause!
Kater, kastriert, geb. ca. 2016

Die zwei sind ca. 3 Jahre alter Toyger mit klassischer Fellzeichnung.
Die Geschwister benötigen nach der Eingewöhnungszeit ein großes Revier zum Freigang.
Am besten wäre ein ländliches Randgebiet mit wenigen weiteren Freigängern, ein Wohngebiet ist nicht möglich.
Da sie sich nicht mit Artgenossen vertragen können sie nur gemeinsam und nicht zu andern Tieren vermittelt werden.
Zu ihrem Dosenöffner sind sie sehr lieb und anhänglich.

Die Toyger ist eine Hauskatzenrasse, die einen kleinen Tiger (von Toy Tiger, Spielzeug-Tiger) darstellen soll, aber nicht als Spielzeug zu behandeln ist.

Die Brüder sind bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

Kontakt:
Notfall Rassekatzen bei München
Notfall-Rassekatzen
Frau Obermeier
Mobil: +49 174 3055810



____________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________

Bengalkater & Bengalkatze in 52511 Geilenkirchen benötigen einen neuen Platz!

Die folgende Nachricht erreichte mich:

Ich suche ein endgültiges Zuhause für beide, damit Sie endlich zur Ruhe kommen können. Ich möchte, das Sie Platz zum Spielen und Toben haben, gerne mit Freigang, wobei Sie daran erst gewöhnt werden müssten, das kennen Sie bisher nicht, sind aber immer ganz neugierig darauf. Die beiden treten häufig im Duo auf, wobei Junas sehr Menschenbezogen und verschmaust, am Hals und Körper wird er liebend gerne gestreichelt und gekrault, wenn er sich wohl fühlt, kommt er auch auf den Schoß. Er spielt auch gerne mit der Katzenangel und auch mit Kiara, im Gesamten ist er jedoch eher ein ruhiger Vertreter. Kiara dagegen ist eine Temperamentvolle Katze, sie ist neugierig, verspielt, klettert unheimlich gerne. Sie liebt die Aquarien und versucht immer die Fische darin durch die Scheibe zu fangen oder beobachtet diese. Sie spielt auch gerne mit Junas und animiert ihn häufig zum Spielen, oder klettert ganz schnell den kratzbaum hoch. Beide jagen sich ab und an quer durch die Wohnung.

Kiara hat einen empfindlichen Magen, weshalb Sie an Trockenfutter nur das Gastro intestinal von Royal Canin bekommt, anderenfalls fängt Sie des Öfteren an zu erbrechen.
Mit Babys bis 5 Monate kommen Sie klar, mit unserer 10 jährigen Tochter ebenfalls, wie es mit Kleinkindern von 2 oder 3 Jahren oder Hunden aussieht, wissen wir nicht.
Beide sind kastriert, gechipt und haben die ersten Impfungen damals erhalten, danach nicht mehr. Stammbaum haben auch beide.
Junas ist der Snow-Kater geboren im Mai 2017
Kiara die Brown-spotted Katze geboren im August 2017
Meine Handynummer lautet 0176/34627429

Standort ist 52512 Geilenkirchen

300€ Schutzgebühr pro Katze, insgesamt 600€






____________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________

Bitte schauen Sie auch in meine Facebookgruppe - dort finden sich neben Postings von Besitzern die ihre Tiere abgeben müssen, auch immer eine Reihe von vermissten oder augefundenen Bengalen!




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü